Saturday, March 9, 2013

Corgi Toys Astro I The Chevrolet Experimental Car

Was mag sich Chevrolet bei dieser Studie gedacht haben.

Mich erinnert das an einen Sessel mit Aufsteh-Hilfe. Made in Great Britain von Corgi Toys verausgabt hat dieses Modell ein kleines Gimmik - hebt man die Dachkuppel an, so werden die Passagiere in eine aufrechte Position gebracht. Das Modell ist sehr gesucht und erzielt bei Auktionen relativ gute Preise.

Bodenplatte The Chevrolet Experimental Car Astro I Gt. Britain
Grösse ca. 1:43

Corgi Toys - The Chevrolet Experimental Car Astro I - 1/43

Corgi Toys - The Chevrolet Experimental Car Astro I - 1/43

Corgi Toys - The Chevrolet Experimental Car Astro I - 1/43

Corgi Toys - The Chevrolet Experimental Car Astro I - 1/43

Thursday, March 7, 2013

Matchbox Speed Kings Ford Mustang II 1976

Dieses Funnycar von Matchbox erschien 1976 in der Serie Speed Kings.

Das Besondere an dem Ford Mustang 2 Model II ist die Ausführung als sogenanntes Funnycar, also als Dragster. Mit der K-Nummer K-60 in etwa 1/43 sind bei diesem Modell die typischen Drag-Race Komponenten angedeutet. Daher fallen hier besonders auf: Der Lufteinlass, Frontpartie, Spoiler, Bremsfallschirm, Sidepipes und die grossen Hinterreifen. Die Decals zeigen das stilisierte Pferd der Mustang Reihe und die fiktive Startnummer 20. Aussergewöhnlich ist, dass dieses Modell offenbar auch ohne Decals in gleicher Farbgebung erschienen ist. Aus diesem Grund weiche ich hier in diesem Post von der üblichen 3er Abbildung mal auf ein 6er Foto Set aus. Zu sehen sind hier also 2 verschiedene Varianten und auch 2 verschiedene Modelle. Es sieht nicht so aus, als wären die Decals entfernt worden.

Bodenplatte K60 Lesney England
Decals Pferd 20
Grösse ca 1:43

Matchbox Speed Kings - Ford Mustang II Funny Car K60 1/43 Decals

Matchbox Speed Kings - Ford Mustang II Funny Car K60 1/43 Decals

Matchbox Speed Kings - Ford Mustang II Funny Car K60 1/43 Decals
Das gleiche Modell
Decals keine

Matchbox Speed Kings - Ford Mustang II Funny Car K60 1/43

Matchbox Speed Kings - Ford Mustang II Funny Car K60 1/43

Matchbox Speed Kings - Ford Mustang II Funny Car K60 1/43


Matchbox 1937 Cord Model 812 Convertible

In der Reihe Models Of Yesteryear erschien 1978 bei Matchbox dieses Modell in 1/43.

Zunächst einmal die Bodenplatte: Matchbox Models Of Yesteryear No. YY18 1937 Cord Model 812 Supercharged Convertible Phaeton Sedan. Das deutet schon auf eine ganze Menge Kraft und Hubraum hin. Der Kompressor geladene V8 beschleunigte 1937 dieses Fahrzeug auf etwa 160 Km/h. Zukunftsweisend sind die Klappscheinwerfer und der Frontantrieb dieses Boliden. Weitere Informationen zur Automarke Cord findet man hier.

Bodenplatte 1978 YY18 Lesney England
Grösse ca. 1:43

Matchbox Models Of Yesteryear 1937 Cord Model 812

Matchbox Models Of Yesteryear 1937 Cord Model 812

Matchbox Models Of Yesteryear 1937 Cord Model 812

Matchbox Speed Kings Mercury Commuter 1970 1/43

Bereits 1970 erschien der riesige Kombi Mercury Commuter.

Matchbox brachte 1970 mit der K-Nummer K-23 den Fullsize Kombi Mercury Commuter auf den Markt. Leider wurde dieses Modell bemalt doch der Charakter und Charme dieses grossen amerikanischen Kombi bleiben dennoch erhalten. Vermutlich sind hinten auch grössere Räder eingesetzt worden sodass wir hier vermuten, der Besitzer hat das Modell einem realen Vorbild nahe gebracht. Mercury (Automarke)

Bodenplatte Mercury Commuter 1970 Made in England by Lesney Products
Grösse ca. 1:43

Matchbox Speed Kings 1970 Mercury Commuter 1/43 (customized)

Matchbox Speed Kings 1970 Mercury Commuter 1/43 (customized)

Matchbox Speed Kings 1970 Mercury Commuter 1/43 (customized)

Matchbox Speed Kings Shovel Nose 1971 1/43

In der Serie Speed Kings von Matchbox erschien 1971 dieser futuristische Fire Chief Wagen.

Aus der Reihe "Rettungswagen die wir gerne sehen würden" könnte diese High Speed Variante für den Einsatzleiter der Feuerwehr sicherlich so manchen begeistert haben im Jahr 1971. Leider nur ein Traum in 1/43 - aber ein sehr schöner. Da dieses Fahrzeug in diversen Versionen erschien hat die Bodenplatte 2 K-Nummern, der exakte Guss sagt hier K-32/40. Als Decals besitzt das Modell den Aufdruck "FIRE CHIEF". Als Sonderteile besitzt das Model 2 Blaulichter, Antenne, Pressluft Fanfaren und ein nach oben zu öffnendes Cockpit. Als ELW würde das schon was hermachen.

Bodenplatte Made in England by Lesney Products K-32/40
Decals FIRE CHIEF
Grösse ca. 1:43

Matchbox Speed Kings 1/43 Shovel Nose - Fire Chief 1971

Matchbox Speed Kings 1/43 Shovel Nose - Fire Chief 1971

Matchbox Speed Kings 1/43 Shovel Nose - Fire Chief 1971

Corgi Mercedes Benz 240 D 1/43


Die Modelle von Corgi sind ebenso ein sehr beliebtes Sammelgebiet.

Hier möchte ich heute den Mercedes Benz 240 D vorstellen. Das Modell basiert auf der Baureihe W 114 / W 115 heute auch als /8 ( Strich 8 ) bekannt. In der Grösse von etwa 1/43 trägt das Mercedes Modell auf der Bodenplatte die Prägung - Made in Gt. Britain. Das Modell hat eine Anhängerkupplung, Scheinwerfer und Rückleuchten aus Kunststoff. Die A-Säulen wurden wohl heraus gebrochen. Die Modelle von Corgi sind realitätsnah und schwer ausgeführt. http://de.wikipedia.org/wiki/Corgi_Classics_Limited


Bodenplatte Made in Gt. Britain
Grösse ca. 1:43

Corgi - Mercedes Benz 240 D 1/43

Corgi - Mercedes Benz 240 D 1/43

Corgi - Mercedes Benz 240 D 1/43

Corgi Ford Sierra 2.3 Ghia 1/43

Die Modelle von Corgi sind ebenso ein sehr beliebtes Sammelgebiet.

Hier möchte ich heute den Ford Sierra 2.3 Ghia vorstellen. In der Grösse von etwa 1/43 trägt das Ford Modell auf der Bodenplatte die Prägung - Made in Gt. Britain. Die Modelle von Corgi sind realitätsnah und schwer ausgeführt. http://de.wikipedia.org/wiki/Corgi_Classics_Limited


Bodenplatte Made in Gt. Britain
Grösse ca. 1:43

Corgi - Ford Sierra 2,3 Ghia 1/43

Corgi - Ford Sierra 2,3 Ghia 1/43
Corgi - Ford Sierra 2,3 Ghia 1/43


Bburago Renault 9 1/43 Africatours

Von Bburago wurde dieser Renault 9 in 1:43 auf den Markt gebracht.

Erfreulicherweise finden sich gute Details wie zum Beispiel die Scheinwerfer. Zahlreiche Decals in dieser Grösse tummeln sich zudem auf dem heute eher seltenen Renault 9. Aufgedruckt ist auch die Startnummer 103 und der Hinweis zur Afrikatours.

Bodenplatte Bburago Renault 9 1/43 Made in Italy 4109
Decals Renault Elf  103 Europe 1 le point Uniroyal Africatours Air Afrique Paris Match
Grösse ca. 1:43

Bburago Renault 9 1/43 Africatours 4109

Bburago Renault 9 1/43 Africatours 4109

Bburago Renault 9 1/43 Africatours 4109

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...